Hautdurchblutung

Camphoderm®N

Das Multitalent für Ihre Sportapotheke

mit Campher: Einfach wirksam zur Förderung der Hautdurchblutung

Campher lindert nach dem Sport Muskelverspannungen, hilft bei Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen

auch zum gezielten Aufwärmen von Muskelpartien vor dem Sport, um schmerzhaften Muskelzerrungen oder Muskelkater vorzubeugen

Produktdetails

Emulsion 50g

Anwendungsbereich:Arzneimittel (Emulsion) zur Förderung der Hautdurchblutung
Wirkstoff:10 % Racemischer Campher
Dosierung: Jugendliche ab 17 Jahren und Erwachsene: 3 -5-mal täglich auf die betroffenen Stellen dünn auftragen und leicht einreiben. Je nach Größe der zu behandelnden Stelle ist eine kirsch- bis walnussgroße Menge erforderlich.
Bitte beachten Sie weitere Informationen in der Packungsbeilage!

TIPP: Auch nach dem Sport kann eine leichte Massage mit durchblutungsfördernden Einreibungen helfen, Muskelkater vorzubeugen.

Häufige Fragen

Wie wirkt Camphoderm® N?

Camphoderm® N enthält Campher als wirksamen Bestandteil. Campher fördert die Hautdurchblutung.

Was bedeutet Förderung der Hautdurchblutung?

Besonders bei Muskelverspannungen oder Rückenbeschwerden, nach sportlicher Aktivität, bei Muskelkater, Zerrungen und Prellungen kann eine vermehrte Hautdurchblutung Linderung verschaffen. Durch die Weitung der Blutgefäße wird die Durchblutung an den schmerzenden und entzündeten Stellen erhöht. Dies hat zwei wesentliche Effekte: Der Abtransport von Entzündungsvermittlern wird gefördert und die Sauerstoff- und Nährstoffzufuhr verbessert. Dies trägt zum Abklingen der Entzündung bei und unterstützt den Heilungsprozess. Die Förderung der Durchblutung hilft außerdem, Muskelpartien vor sportlicher Tätigkeit aufzuwärmen und so Muskelkater und Zerrungen vorzubeugen. Auch nach dem Sport oder anstrengender körperlicher Betätigung kann das Auftragen einer durchblutungsfördernden Emulsion helfen, die Muskeln zu lockern und Beschwerden vorzubeugen.

ABER: In den ersten 48 Stunden nach stumpfen Verletzungen gilt das sogenannte PECH-Schema: Pause, Eiskühlung, Compression und Hochlagerung. Danach angewendet können durchblutungsfördernde Einreibungen unmittelbar zum Abklingen der Beschwerden beitragen.

 

Wie ist Camphoderm® N zusammengesetzt?

Camphoderm® N enthält: Wirkstoff: 10 % Racemischer Campher Sonstige Bestandteile: Emulgierender Cetylstearylalkohol Typ A, Dibutyladipat, Cetomacrogol 1000, Sorbinsäure (Ph. Eur.), gereinigtes Wasser.

Wo bekomme ich Camphoderm® N?

Camphoderm® N ist ein Arzneimittel und ausschließlich über Apotheken zu beziehen. Der empfohlene Apothekenverkaufspreis beträgt: für 50 g 5,51 € und für 100g 8,89 €.

Pflichtangaben

Wirkstoff: Racemischer Campher.
Anwendungsgebiete:Zur Förderung der Hautdurchblutung.
Warnhinweise:Enthält Cetylstearylalkohol und Sorbinsäure. Packungsbeilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

 

Weitere Produkte

Li-iL Muskel & Gelenke Massageöl Wacholder

Li-iL Muskel & Gelenke Bad Wacholder