HAUTBALANCE

Hautpflege aus der Apotheke

Die Haut ist unser größtes Organ und als Schutzorgan gleichzeitig den meisten Umwelteinflüssen ausgesetzt. Kalte Luft, eisiger Wind, trockene Räume, häufiges Duschen und Händewaschen, zu viel Sonne und alkoholhaltige Reinigungsprodukte – all das kann der Haut schaden, sie austrocknen und reizen. Fehlen der Haut über einen längeren Zeitraum Fett und Feuchtigkeit, spannt und juckt sie unangenehm. Bemerkbar macht sich das besonders an Händen, Füßen, Schienbeinen und den Ellenbogen. Meist ist die Neigung zu trockner Haut Veranlagung, sie kann aber auch eine Folge von unausgewogener Ernährung oder bestimmten Erkrankungen sein beziehungsweise als Nebenwirkung bei der Einnahme von Medikamenten auftreten. Erwiesenermaßen wird die Haut im Alter zunehmend trockener. Die Elastizität der Haut nimmt durch einen sinkenden Kollagengehalt ab und auch die Bildung von Talg und Schweiß verringert sich, was eine trockene Haut zur Folge hat. Trockene Haut ist besonders sensibel, da die natürliche Barrierefunktion gestört ist und sie damit den Umwelteinflüssen „schutzlos“ ausgeliefert ist.

Das verlangt nach schneller Hilfe. Bei sensibler, rauer und spröder Haut gilt der Hafer als pflanzliches Hausmittel. Er soll beruhigend auf die Haut wirken und ihr die notwendige Feuchtigkeit spenden. Bisabolol und Phytosterole können diesen hautberuhigenden Effekt unterstützen. So wird die Haut zunehmend vor einer Austrocknung geschützt und durch die Förderung der Regeneration der natürlichen Barrierefunktion der Haut kann sie langfristig robuster gegenüber Umwelteinflüssen werden. Damit trägt die richtige Pflege auch zur Erhaltung der Hautbalance bei.

Intensiv pflegendes Bad mit Hafer

Das Li-iL Hautzart Bad Hafer ist wohltuend bei sensibler und trockener Haut.

Cremiges Duschgel mit Hafer

Die Li-iL Hautzart Cremedusche Hafer wirkt hautschützend und hautberuhigend.

Pflegende Bodylotion mit Hafer

Die Li-iL Hautzart Bodylotion Hafer ist eine reichhaltige Pflege für trockene und sensible Haut.